Links

Volltextsuche


Durchsuche das Glossar unter Verwendung des Index.

Speziell | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N
O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z
Alle
R
Ranking: Ranking von Seiten bei Suchmaschinen. An wievielter Stelle erscheint die Seite bei einem bestimmten Suchwort.

www.ranking-check.de/suchmaschinen.php
Alternativbegriffe:
Recherche im Internet: http://www.werle.com/intagent/
Recht: http://www.lehrer-online.de/dyn/9.asp?url=304780.htm
Obwohl Abmahnungen vor allem im Wettbewerbsrecht und damit im Unternehmensbereich eine Rolle spielen, kann es vereinzelt auch vorkommen, dass Schulen oder Privatpersonen abgemahnt werden. Mit genaueren Kenntnissen über das Wesen, die Folgen und die Kosten einer Abmahnung verliert diese jedoch schnell ihren Schrecken. Im Nachfolgenden soll daher näher erläutert werden, was eine Abmahnung ist, was im Falle einer Abmahnung zu beachten ist und wie man auf eine Abmahnung reagieren sollte.[...]
Alternativbegriffe:
Regel-Beispiel-Regel RBR: Quelle: http://www.virtualuniversity.ch/


Regel-Beispiel-Regel RBR Unterricht

 

"Regel-Beispiel-Regel" ES ca. +0.431

Eine Interessante didaktische Methode ist die "Regel-Beispiel-Regel". Mit dieser Methode wird grundsätzlich eine Regel oder Formel kurz erklärt, die von einem Beispiel (konkret) gefolgt wird. Die Lernziele und die Themen des RBR Unterrichts muss von einem Skript unterstützt sein. Folgende Checkliste sollte Ihnen helfen, eine RBR-Lektion zu gestalte:

1. Übersicht
Geben Sie zunächst eine ganz kurze Übersicht über das Stoffgebiet, das Sie den Studenten vermitteln Wollen. Drücken Sie sich umgangssprachlich aus, vermeiden Sie vorerst jegliche Fachausdrücke

2. Lernziele: Die Lernziele nennen
Ihren Zuhörern muss von allem Anfang an klar sein, was sie am Schluss wissen müssen (Lernziele bekanntgeben). Dies ist vom Dozierenden aus der Sicht des Gesamtunterrichts vorgegeben. Halten Sie sich in Ihrer Stoffvermittlung an diese vorgegebenen Lernziele, vielleicht können Sie ein konkretes Beispiel sofort zeigen (wo wird das System angewendet? Wieso?) Vielleicht fällt Ihnen als Einstieg auch etwas aus der Erfahrungswelt ein. Sie finden sicher eine originelle Möglichkeit.

3. Regel: Eine "Regel" bekanntgeben
In diesem Teil erklären Sie die erforderlichen Einzelheiten. Sie Können Illustrationen benutzen oder Demo mit dem Computer zeigen.

4. Beispiel: Ein Beispiel machen
Eine einfache Anwendung oder Beispiel zeigen, um ein Gefühl für die Grössenordnungen zu Bekommen.

5. Regel: Rückmeldungen
Geben Sie Ihren Studenten die Möglichkeit, Fragen zu stellen: Erklären Sie, falls nötig, die ange- sprochenen Sachverhalte nochmals. Sie können auch mit dem Stoff weitergehen.

6. Testfragen zum Verständnis
Stellen Sie nun Ihrerseits Ihren Studierenden drei bis vier Testfragen. Man kann so überprüfen, ob sie das Wesentliche verstanden haben. Die Studenten sollten immers ein Erfolgserlebnis erleben.

7. Zusammenfassung "Regel"
Schliessen Sie Ihren Unterrichtsbeitrag mit einer Zusammenfassung ab. Bleiben Sie einfach und zeigen Sie nochmals kurz, was die Schüler gelernt haben.
Reload (SCORM): Tutorial
http://projects.brg-schoren.ac.at/kurse/reload_tutorial/
Rezepte: gibts es hier
http://www.cma.de/rezepte.php
Rezepte, Kohlenhydrate: Die Lehrerzeitschrift für die Primar- und Sekundarstufe
http://www.cma.de/wissen_6581.php
RSS install and uninstall extensions (Firefox): Wizz RSS News Reader

It never fails to amaze me, seeing how many Firefox users there are who will install an extension without having any idea of how to uninstall it.

All Firefox extensions (As far as I am aware) uninstall in exactly the same way. The only thing to remember is: when uninstalling a sidebar extension (Wizz RSS is a sidebar extension), MAKE SURE THAT YOU CLOSE THE SIDEBAR BEFORE UNINSTALLING THE EXTENSION.

To uninstall any Firefox extension, follow the steps laid out below: -
  • If you are uninstalling a sidebar extension, make sure that the sidebar is closed.
  • Click Tools on the Firefox menu bar.
  • Click Extensions on the tools menu and you should get a window looking something like the one shown below.
  • From the list of installed extensions, make sure that you select the one you want to uninstall.
  • Click the Uninstall button which is usually located in the bottom left corner of the Extensions window.
  • Close ALL running instances of Firefox. i.e. Close ALL Firefox windows.
  • Restart Firefox and the extension should be gone.

If somehow you managed to miss all the warnings about closing the sidebar before uninstalling the extension, you might be left with an unresponsive sidebar that stubbornly refuses to go away. To remedy the situation, reinstall the extension, close the sidebar and then follow the steps laid out above to uninstall.